Augenerkrankungen

Man unterscheidet Erkrankungen der Augenumgebung und der äusseren Anteile des Auges (Haut, Lider, Bindehaut, Nickhaut, Hornhaut) und des inneren Auges

Zur Augenumgebung gehören die Haut und ihre Anhangsorgane, die benachbarten Strukturen des Kopfes (Nasenhöhle, Nasennebenhöhlen, Zahnwurzelbereich und der Bereich des inneren Ohres

Zum äusseren Augenbereich zählen alle den Augapfel umgebenden Strukturen wie Augenlider, Bindehaut, Nickhaut und Hornhaut

Zum inneren Auge (innere Anteile des Augapfels selbst) gehören die vordere Augenkammer, die Regenbogenheut, die Linse, der Glaskörper, die Netzhaut und der Sehnervenkopf